Seitenanfang

Inhalt:

FOTOGRAFIE. Aus der Sammlung des LENTOS

1. Februar bis 12. Mai 2019

Die Ausstellung geht der Frage nach, was die Faszination der Fotografie von ihren Anfängen bis heute ausmacht. Was ist die Essenz des Fotografischen? 180 Jahre nach der Erfindung der Fotografie hat sie ihre mythische Qualität bewahrt: die magische Verbindung, die zwischen einem Objekt und seiner Darstellung besteht.

Die Ausstellung handelt von „Fotografie als Kunst“ und präsentiert Strömungen und Positionen von der Frühzeit des Mediums ab der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in unsere Gegenwart. Alle ausgestellten Werke stammen aus der Sammlung des LENTOS Kunstmuseum.

Presseinformationen

Presseunterlage

Presseunterlage

PDF - (720,97 KB) (neues Fenster)
Wandtexte

Wandtexte

PDF - (586,20 KB) (neues Fenster)
background image:

Foto: © a.balon