Seitenanfang

PSYCHO DRAWING
Art brut und die ʽ60er und ʽ70er in Österreich

17. März bis 11. Juni 2017

Die umfangreiche Ausstellung zeigt Zeichnungen im Spannungsfeld zwischen Kunst und Wahn aus den 1960er- und 1970er-Jahren. Neben Werken Gugginger Art-brut-Künstler wie Johann Hauser, Oswald Tschirtner und August Walla werden Arbeiten von Arnulf Rainer, Peter Pongratz, Adolf Frohner, Hermann Nitsch, Franz Ringel und Alfred Hrdlicka präsentiert.

In den ersten Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg waren die österreichischen KünstlerInnen auf der Suche nach dem von der Geschichte unberührten, authentischen Ausdruck in der Kunst. Die 1960er und 1970er waren auch in Österreich von Grenzüberschreitungen zwischen Kunst und Leben, neuen Kunstsparten, Drogenexperimenten und von neuen integrativen Gesellschaftsmodellen geprägt. Abstrakte Kunst, Werke indigener Völker, Arbeiten von Kindern und von psychisch beeinträchtigten Menschen galten als unverbildet und unverfälscht. Auch unabhängig von jenen Einflüssen fanden manche Künstlerinnen zeitgleich oder früher zu formalen Lösungen, die an Art brut erinnern.

In der Ausstellung werden Art-brut-Zeichnungen und psychisch durchdrungene Zeichnungen österreichischer Künstler gemeinsam präsentiert und vermitteln jenes vom Zeitgeist geprägte Kunstwollen, mit dem eine Generation überkommene Strukturen endgültig hinter sich lassen wollte.

Katalog

Zur Ausstellung erscheint im Verlag für moderne Kunst die Publikation Art brut aus Gugging. Die Sammlung Leo Navratil und spätere Erwerbungen. Die grafische Sammlung des LENTOS Kunstmuseum. Band 2. Mit Texten von Peter Baum, Johann Feilacher, Peter Pongratz, Brigitte Reutner und Andrea Scheuringer.

Katalog online im LENTOS Shop bestellen

Veranstaltungen

ERÖFFNUNG
Donnerstag, 16. März 2017, 19 Uhr

Eintritt frei

NEUE NACHBARN
Samstag 1. April, 14 bis 16 Uhr
Das LENTOS ist ein Ort der Begegnung und lädt alte und neue NachbarInnen ins Donauatelier ein. Eintritt, Atelier und Führung frei, Anmeldung erbeten: dunja.schneider@lentos.at
In Kooperation mit der RegionalCaritas, der Caritas Flüchlingshilfe und dem Linzer Integrationsbüro


AUSFLUG ZUM MUSEUM GUGGING
Sonntag 7. Mai, 13 bis 21 UHR
mit Brigitte Reutner
Programm: Führung jean dubuffets art brut.! die anfänge seiner sammlung, Besuch des Walla-Zimmers im Haus der Künstler, Heurigenbesuch in der Wachau
Kosten: € 40 (inkl. Führung, Eintritt, Busfahrt Linz-Gugging)
Abfahrtsort: LENTOS Kunstmuseum
Anmeldung erforderlich: Claudia Kern (claudia.kern@lentos.at, T 0732 7070 3601, bis spätestens 28. April). Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt.


SYMPOSIUM HARTHEIM IMPULSE
Donnerstag 8. Juni, ganztägig
Symposium mit dem Titel WO BLEIBEN DIE OUTSIDER? über Kunst und Inklusion von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung.
Nähere Informationen zu Programm und Ablauf auf www.hartheim-impulse.at 

Anmeldung hier.

Führungen

FÜHRUNGEN
Dauer 1 Stunde, Führungskarte € 3 zzgl. Eintritt
Keine Anmeldung erforderlich. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt.

MIT KUNSTVERMITTLER/IN
Jeden Dienstag, 16 Uhr
Jeden Sonntag, 16 Uhr
SeniorInnen empfehlen wir die Führungen am vergünstigten SeniorInnentag
(jeden Dienstag ab 15 Uhr Eintritt frei).

KURATORINNENFÜHRUNG
Donnerstag 23. März, 19 Uhr
mit Brigitte Reutner
Anmeldung erbeten.

FÜR GEHÖRLOSE
Samstag 1. April, 16 Uhr
Samstag 3. Juni, 16 Uhr
mit GebärdensprachdolmetscherIn
Eintritt und Führung für Gehörlose frei

BLITZLICHTFÜHRUNGEN AUF ENGLISCH
Samstag 1. April, 16 Uhr
Samstag 6. Mai, 16 Uhr
Samstag 3. Juni, 16 Uhr
mit einem Native Speaker
Dauer 30 Minuten, Führungskarte € 2, Eintritt frei

GRUPPENFÜHRUNGEN
Dauer 1 Stunde, max. 25 TeilnehmerInnen, gegen Voranmeldung
Erwachsene | € 65 zzgl. Eintritt
Studierende | € 45 zzgl. ermäßigter Eintritt
Migrantische Einrichtungen | € 45, Eintritt frei

Kinder und Familie

RABENBABY-TOUR
Freitag 31. März, 10.30 Uhr
Mama, Daddy, Baby. Cool! Ein entspannter Rundgang durch die Ausstellung. Kinderwagenmitnahme möglich, Babytrage/Tragetuch bevorzugt, Fläschchen ausdrücklich erlaubt.
Dauer ca. 1 Stunde, Kosten: nur Museumseintritt, Anmeldung erforderlich.

LENTOS ATELIER
Für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren
Dauer 2 Stunden, € 5 pro Kind, Anmeldung erforderlich
Samstag 25. März, 10 Uhr
Samstag 1., 22., 29. April, 10 Uhr
Mittwoch 12. April, 15 Uhr

Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)
background image:

Foto: © maschekS.